Mikropul auf deutschMikropul in english
Nasselektrofilter Ausschnitt

Nasselektrofilter

Die Nasselektrofilter von MikroPul sind eine bewährte Methode zur Gasreinigung.

Rohrelektrofilter (WEP-T)

Beim WEP-T handelt es sich um ein relativ neues Konzept, das eine leichte Abscheidung von superfeinen, klebrigen flüssigen oder festen Partikeln aus Prozessgasströmen bietet. Er ist mit einer Reihe von vertikalen Rohren ausgestattet, durch die das Rohgas nach oben strömt. In der Mitte jedes Rohres sind Elektroden aufgehängt, die die Partikel im Gasstrom elektrostatisch aufladen. Die geladenen Partikel werden von den Wänden der Rohre angezogen, die ständig mit Wasser gespült werden. Das Waschwasser läuft in einen Setztank ab und die Partikel werden entfernt. Anschließend wird das Wasser rezirkuliert.

Die kontinuierliche Benetzung der Rohre und Elektroden eliminiert die Ansammlung klebriger Partikel. Aufgrund seines einzigartigen Designs kann der WEP-T aus preisgünstigem verstärkten Kunststoff hergestellt werden.

Weitere Vorteile

MikroPul-Nasselektrofilter können eine Reihe von Partikeln außerhalb des Wirkbereichs herkömmlicher Elektrofilter abscheiden. Sie können weiterhin dazu verwendet werden, durch chemische Zusätze gasförmige Schadstoffe gemeinsam mit den Partikeln in der Sprayflüssigkeit zu absorbieren.

Anwendungen
Säurenebel und andere Aerosole Automobilrecycling
Leiterplattenherstellung Beschichtungsvorgänge
Kondensierte Partikel und gasförmige Schadstoffe Glasfaserherstellungslinien
Verzinkereien Partikel mit hohem Leitungswiderstand
Veraschungsöfen, Sondermüll oder medizinischer Abfall etc. Eisen- und Stahlwalzwerke
Öl- und Teernebel Öl- oder teerverschmutzte Partikel
Pigmentproduktion Sinterwerke
Bodenregenerierung Schwefelsäureherstellung
Teerabscheidung Vergütungsverfahren
WEP-T NASSELEKTROFILTER
WEP-T NASSELEKTROFILTER

+49 (0)2203 9391 117
service@mikropul.de

Nasselektrofilter Ausschnitt
nederman-mikropul
mikropul telefonnummer

MikroPul GmbH
Edmund-Rumpler-Str. 2, 51149 Köln
Tel.: +49(0)2203-93910

Nasselektrofilter Ausschnitt

INNOVATION IN FILTRATION