Mikropul auf deutschMikropul in english
Dynamische-Waescher Ausschnitt

Nasswäscher: Konfigurationen - Dynamische Wäscher

Dieser Wäscher kann in allen industriellen Anwendungen eingesetzt werden, bei denen Staub, Aerosol und Gas vorliegen, insbesondere in der Metall- und chemischen Industrie. Er kann auch zur Geruchsbeseitigung eingesetzt werden.

Betrieb

Das staubbeladene Gas tritt tangential in die untere Kammer des Wäschers ein und gibt der Strömung eine Wirbelbewegung. Gröbere Partikel werden durch eine Kombination aus Zentrifugal- und Gravitationskräften entfernt.

Der Gasstrom trifft auf Schlamm, der in einer späteren Phase erzeugt wird und aus der oberen Kammer herunterfällt. Dadurch wird das Gas teilweise befeuchtet und die Agglomeration eingeleitet. Während sich der Strom wirbelförmig durch eine Reihe von Waschleitschaufelrädern bewegt, treffen mittelgroße Partikel auf die benetzten Oberflächen der Schaufelräder. Diese Partikel werden anschließend abgespült.

Der Gasstrom, der den verbleibenden feinen Staub enthält, wird in eine benachbarte Kammer mit einem Ventilator gesogen. In das Zentrum des Ventilators wird zerstäubte Waschflüssigkeit gesprüht, was die Tropfengröße weiter verringert. Diese Tröpfchen umhüllen die feinen Staubpartikel und verstärken so die Agglomeration.

Der Gasstrom bewegt sich dann tangential mit hoher Geschwindigkeit in die obere Kammer. Die nassen agglomerierten Partikel werden durch die Wirbelwirkung an die Kammerwände getrieben und in den internen Entladekegel gespült. Der Gasstrom, der jetzt frei von Flüssigkeitströpfchen ist, entweicht wirbelförmig durch eine Öffnung oben auf dem Wäscher.

Merkmale
DYNAMISCHER WÄSCHER
DYNAMISCHER WÄSCHER

+49 (0)2203 9391 117
service@mikropul.de

Dynamische-Waescher Ausschnitt
nederman-mikropul
mikropul telefonnummer

MikroPul GmbH
Edmund-Rumpler-Str. 2, 51149 Köln
Tel.: +49(0)2203-93910

Dynamische-Waescher Ausschnitt

INNOVATION IN FILTRATION