Mikropul auf deutschMikropul in english
Multiventuri Ausschnitt

Nasswäscher: Konfigurationen - Multi-Venturiwäscher

Dieser Wäscher setzt ein Venturi Rod Deck ein, der aus einer Reihe von Stangen besteht, die so angeordnet sind, dass zwischen jeder Stange ein Venturieffekt entsteht. Er bietet höhere Effizienz bei niedrigeren Druckverlusten und Flüssigkeits-Gas-Verhältnissen als herkömmliche Venturiwäscher.

Betrieb

Staubbeladene Gase werden durch das Venturi Rod Deck geleitet, wobei gleichzeitig zerstäubtes Waschwasser in den Gasstrom eingebracht wird. Das Waschwasser wird über eine Reihe von Niederdruckdüsen mit großen Öffnungen eingesprüht und gleichmäßig über das Rod Deck verteilt.

Das Gas beschleunigt schnell, während es durch die Venturistangen strömt. Diese Strömung erzeugt kleinere Tröpfchen, die die Partikel einhüllen und die Sammeleffizienz submikroskopischer Partikel erhöhen.

Während die Gase den Venturi-Stangenbereich verlassen, wird die Strömungsgeschwindigkeit geringer, wodurch die größeren, mit Partikeln beladenen Tröpfchen aus dem Gasstrom herausfallen. Die gewaschenen Gase werden dann durch Verteilungs- oder Umlenkbleche auf eine zweistufige Entnebelungszone zugeleitet. Die primäre Entnebelung und Gasverteilung geschieht im Vorentnebelungsbereich, der 90% des Wassers aus dem Gasstrom entfernt. Die verbleibenden freien Wassertröpfchen werden durch Auftreffen auf die Entnebelungsschaufelräder der Endstufe entfernt.

Das vor dem Entnebelungsabschnitt gesammelte Waschwasser fließt am Wäscherboden zum Ablasstrog. Die entwässerten, gewaschenen Gase entweichen über den Wäscherauslass.

Merkmale
MULTI-VENTURIWÄSCHER
MULTI-VENTURIWÄSCHER

+49 (0)2203 9391 117
service@mikropul.de

Multiventuri Ausschnitt
nederman-mikropul
mikropul telefonnummer

MikroPul GmbH
Edmund-Rumpler-Str. 2, 51149 Köln
Tel.: +49(0)2203-93910

Multiventuri Ausschnitt

INNOVATION IN FILTRATION