Mikropul auf deutschMikropul in english
Venturi-Waescher Ausschnitt

Nasswäscher: Konfigurationen - Venturiwäscher

Das klassische Einzelventuri-Design des Venturiwäschers von MikroPul wurde zur Eignung für die Partikelabscheidung aus jedem Prozessgas entworfen, und bietet durch die einfache vierstufige Einheit eine maximale Wascheffizienz.

Betrieb

Das Design des MikroPul-Venturiwäschers besteht aus einem »benetzten« Venturirohr, gefolgt von einem Abscheider für die in den Gasstrom wiedereingebrachte Flüssigkeit. Die staubbeladenen Gase treten in das Venturirohr ein und geraten unmittelbar mit der tangential eingebrachten Waschflüssigkeit in Kontakt, die entlang der konvergierenden Venturiwände nach unten wirbelt.

In der Venturiverengung kollidieren Gas- und Flüssigkeitsströme, und die Flüssigkeit wird in Tröpfchen aufgespalten, welche die Staubpartikel einfangen. Diese Gas-/Flüssigkeitsmischung strömt durch einen gefluteten Rohrkrümmer und tritt durch einen tangentialen Einlass in den Abscheider für die in den Gasstrom wiedereingebrachte Flüssigkeit ein. Die Zentrifugalwirkung entfernt die stark benetzten Partikel aus dem Gasstrom. Wenn Abscheider mit sehr großem Durchmesser erforderlich sind, wird die Flüssigkeit abgeschieden, indem der Gasstrom durch eine Nebeleliminatorsperre vom Chevron-Typ geleitet wird.

Die Staub-/Flüssigkeitsmischung wird aus dem Abfluss am Boden des Abscheiders entleert und das Reingas verlässt den Abscheider am oberen Ende.

Merkmale
VENTURIWÄSCHER
VENTURIWÄSCHER

+49 (0)2203 9391 117
service@mikropul.de

Venturi-Waescher Ausschnitt
nederman-mikropul
mikropul telefonnummer

MikroPul GmbH
Edmund-Rumpler-Str. 2, 51149 Köln
Tel.: +49(0)2203-93910

Venturi-Waescher Ausschnitt

INNOVATION IN FILTRATION